Rafting hos Troll Aktiv .
Photo: Troll Aktiv
Rafting hos Troll Aktiv .
Photo: Troll Aktiv

Route rot: Für die aktiven

TVEDESTRAND–ARENDAL–EVJE– BJELLAND–KVINESDAL–LISTA–SIRDAL

Beginn in Lyngør bei Tvedestrand, wo Kote Null seinen Standort hat. Hier gibt es viele Möglichkeiten zu Erkundungen des Schärengartens auf und unter der Meeresoberfläche! Weiter geht’s ins idyllische Tromøya bei Arendal, wo das Outdoorunternehmen Canvas Hove Geländeradfahren, Trimaran-Segeltouren und Unterwassersafaris anbietet. Wir wäre es mit einer Übernachtung in einem Cocoon? Von hier kann man landeinwärts nach Evje und zu Troll Aktiv weiterfahren, wo die unterschiedlichsten Aktivitäten – darunter Rafting, Kletterpark, Bergsteigen, Zipline, Bikerpark, SUP und vieles mehr – angeboten werden. Nächstes Ziel könnte Bjelland und der Veranstalter Adventure Norway sein, zu dessen Angebot Rafting, Klettern, Abseilen, Paintball, Bushcraft, Elchsafari, Kanuverleih, Zipline und Kajakkurse gehören. Diese Aktivitäten passen für jedes Niveau und sind ideale Familienprojekte. Nächstes Ziel auf dieser Rundtour könnte Kvinesdal sein, wo sich eine Übernachtung im idyllischen Utsikten Hotell Kvinesdal anbietet – ein perfekter Ausgangspunkt für Aktivitäten wie Klettern, Golf und Wanderungen. Schließlich lockt die Küste: Die Strände von Lista laden zum Wellenreiten ein. Zum Abschluss geht es wieder landeinwärts zum Gebirgsdorf Sirdal, wo Hundeschlittenfahrten und Mountain Cart auf dem Programm stehen

Lesen Sie mehr über die Aktivitäten und planen Sie Ihre Reise:

Lesen Sie hier mehr über die spannenden Aktivitätsunternehmen:

Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS