e-Newsletter

Tiererlebnisse in Südnorwegen

Lindland Gård .
Photo: Lindland Gård
Lindland Gård .
Photo: Lindland Gård

widget plugins_nav_breadcrumb_no removed

Kommen Sie den Tieren ganz nah!

Lieben Sie und Ihre Familie Tiere? Dann hat Südnorwegen viele spannende Erlebnisse zu bieten!

Besuchshöfe und Zoos in Südnorwegen bieten ein einzigartiges und gemütliches Erlebnis für die ganze Familie. Hier können Kinder Haustiere wie Schafe, Kaninchen, Pferde, Hunde und Kühe sowie exotische Tiere wie Erdmännchen, Schlangen, Elche und Alpakas hautnah erleben.

Viele Höfe organisieren Begegnungen und Fütterungen mit den Tieren, was einen Einblick in das Leben auf dem Bauernhof und die Pflege der Tiere bietet und vor allem das Interesse weckt, wie man Tiere und die Umwelt respektiert.

Die Besuchshöfe und Zoos sind malerisch gelegen und bieten idyllische Umgebungen, Picknickplätze, viele Aktivitäten und die Möglichkeit, lokale Produkte zu kaufen. Dies macht einen Besuch in einem der Besuchshöfe und Zoos in Südnorwegen zu einem unvergesslichen und lehrreichen Erlebnis für Groß und Klein.

Den Lille Dyrehage

Den Lille Dyrehage på Brokelandsheia .
Photo: Den Lille Dyrehage
Den Lille Dyrehage på Brokelandsheia .
Photo: Den Lille Dyrehage

Direkt an der E18 bei Brokelandsheia können Sie eine ganz eigene Welt besuchen! Durch gute und attraktive Erlebnisse nah bei den Tieren in angenehmer Umgebung wird ein Besuch in Den Lille Dyrehage zu einem großen Tag für die ganze Familie.

Den lille Dyrehage .
Photo: Den lille Dyrehage
Den lille Dyrehage .
Photo: Den lille Dyrehage

Eine ganz eigene Welt

Den Lille Dyrehage auf Brokelandsheia ist eine spannende und familienfreundliche Attraktion, die Besuchern jeden Alters eine Reihe einzigartiger Erlebnisse bietet.

Hier können Sie den Tieren in einer malerischen und tropischen Umgebung ganz nahe kommen und es gibt viele Aktivitäten, die sowohl lehrreich als auch unterhaltsam sind.

Wenn Sie Den Lille Dyrehage besuchen, können Sie mit der Erkundung des Regenwaldes beginnen. Dieser Bereich ist eines der Highlights des Parks, wo Sie in einer üppigen und tropischen Umgebung umherwandern und eine Vielzahl exotischer Tiere aus nächster Nähe sehen können.

Unter anderem können Sie einige der giftigsten Schlangen der Welt treffen und die Anakonda-Schlucht erleben. Hier lebt nämlich Norwegens größte Schlange - die Anakonda Pippi! Sie wiegt über 100 kg und ist fast 6 Meter lang.

Erdmännchen sind immer ein Favorit bei Kindern und Erwachsenen. In Den Lille Dyrehage können Sie diese neugierigen und lebhaften Tiere aus nächster Nähe sehen und mehr über ihr Verhalten und ihre Lebensweise erfahren.

Für die Kleinen ist Barnas Seter ein Muss. Hier können die Kinder den häufigsten Bauernhoftieren wie Ziegen, Schafen und Kaninchen ganz nahe kommen. Sie sind sehr neugierig, aber sehr freundlich.

Sie können hier sogar Kängurus im Känguru-Park besuchen! Hier können Sie zwischen Wallabys, Emus und den zweitgrößten Kängurus der Welt umherwandern!

Den Lille Dyrehage ist voller aufregender Tiere und bietet viele Aktivitäten für große und kleine Kinder.

Den Lille Dyrehage

Lindland Gård

Lindland Gård .
Photo: Lindland Gård
Lindland Gård .
Photo: Lindland Gård

Lindland Gård ist ein Familienpark, in dem Sie viele verschiedene Bauernhoftiere aus nächster Nähe erleben können. Hier können Sie Kaninchen, Schafe und Alpakas streicheln.

Lindland Gård .
Photo: Lindland Gård
Lindland Gård .
Photo: Lindland Gård

Lindland Gård

Spaß für die ganze Familie

Lindland Gård ist ein Familienpark mit Aktivitäten für alle! Hier können Sie viele verschiedene Tiere sehen und streicheln, und einige Tiere können Sie sogar innerhalb der Gehege besuchen! Zu bestimmten Zeiten können Sie auch die Fütterung der Tiere beobachten.

Bei Lindland Gård können Sie die Ponys Amy und Spirit und die Lamas Josefine und Bernt kennenlernen. Sie können den drei kleinen Schweinchen nahe kommen oder zu den Ziegen gehen, sowohl den afrikanischen Zwergziegen als auch den Boerziegen. Sie können auch Kaninchen, Schafe, Alpakas, Katzen, verschiedene Hühner, Gänse, Enten und Pferde streicheln, und Pfauen, die gerne ihre Schwänze zu einem fantastischen Fächer aufstellen.

Wenn Sie ein echtes Abenteuer erleben möchten, können Sie auch eine einstündige Wanderung mit den Alpakas auf schönen Waldwegen und Schotterstraßen machen, die sich über ca. 2 km erstrecken.

Auf dem Hof gibt es auch ein Hofcafé, in dem Sie Essen und Getränke kaufen können, und einen Hofladen, der lokale Produkte sowie Kinderkleidung, Wohnaccessoires und Haarprodukte verkauft.

Es gibt auch viele andere Aktivitäten, die Sie hier unternehmen können, darunter einen Fahrradpark, Minigolf, einen Kletterwald, Reiten und vieles mehr!

In den Schulferien ist Lindland Gård jeden Tag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Jeden Tag um 12:00 Uhr wird die Feuerstelle im Park für Grillen und Geselligkeit angezündet.

Nuland Besøksgård

Nuland Gaard .
Photo: Nuland Gaard
Nuland Gaard .
Photo: Nuland Gaard

Nuland Besøksgård ist ein Bauernhof, auf dem Sie den Tieren ganz nah kommen können. Sie legen großen Wert auf das Wohl der Tiere und haben nur Tiere, die für den Rest ihres Lebens auf dem Hof bleiben werden.

Nuland Gaard .
Photo: Nuland Gaard
Nuland Gaard .
Photo: Nuland Gaard

Spiel und Lernen

Die meisten Tiere bei Nuland Besøksgård sind Tiere, die ein besonderes Bedürfnis nach einem Zuhause hatten. Auf Nuland Besøksgård erhalten sie viel Liebe und sind daher sehr sozial und sicher.

Hier bekommt die ganze Familie die Möglichkeit, die Tiere besser kennenzulernen!

Der Hof verfügt über einen großen Stall mit 9 Pferden. Einige davon sind Privatpferde, aber der Hof hat auch ein eigenes Pony, auf dem man reiten kann.

Auf dem Hof gibt es viele verschiedene Tiere - einige klein, andere groß. Bei Nuland Besøksgård finden Sie alles von Katzen, Hunden, Enten, Ziegen bis hin zu Kaninchen! Sie können ihnen beim Spielen zusehen oder gemeinsam mit ihnen Spaß haben, indem Sie sie streicheln, kuscheln und pflegen.

Es gibt mehrere Aktivitäten auf dem Hof. Neben dem besseren Kennenlernen der Tiere können Sie auch die Seilrutsche, das Hufeisenwerfen oder das Ponyreiten ausprobieren!

Erkunden Sie die Pflanzen, die im täglichen Leben verwendet werden, oder probieren Sie einen der Äpfel von den alten Apfelbäumen aus den frühen Tagen des Hofes.

Es gibt auch Bänke und Tische, die Sie nutzen können, um Ihr mitgebrachtes Essen oder frisch gegrillte Würstchen aus der Grillhütte zu genießen. Ein angenehmer Tag für die ganze Familie!

Nuland Besøksgård ist an allen Wochenenden im Juni von 11 bis 16 Uhr und täglich im Juli von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Im August ist der Hof samstags und sonntags von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Nuland Gaard

Sirdal Husky Farm

Sirdal Husky Farm .
Photo: Sirdal Husky Farm
Sirdal Husky Farm .
Photo: Sirdal Husky Farm

Sirdal Husky Farm ist für alle, die engen Kontakt mit freundlichen und sicheren Polarhunden wünschen!

Sirdal Husky .
Photo: Sirdal Husky
Sirdal Husky .
Photo: Sirdal Husky

Sirdal Husky

Tiererlebnisse in unberührter Natur

Die Sirdal Husky Farm schafft echte Erlebnisse durch Geschichte, Menschen und Natur.

Die Hunde auf der Sirdal Husky Farm sind Alaska Huskys, eine aktive Polarhunderasse mit großer Motivation zum Laufen und Ziehen!

Hier können Sie den Hundehof betreten und werden von sehr vertrauensvollen und sicheren Hunden in einer natürlichen und gesunden Umgebung empfangen. Die Hunde sind Besuche und Streicheleinheiten von vielen verschiedenen Menschen, Kindern, älteren Menschen und Menschen mit Behinderungen gewohnt.

Alle Hunde sind sicher, sozial und mögen den Umgang mit Menschen. Ein großer eingezäunter Hundehof stimuliert sowohl die Vierbeiner als auch die Besucher zu Spiel und Herausforderungen.

Für die Sirdal Husky Farm ist es wichtig, den Gästen den Wert unberührter Natur zu zeigen, die lokale Geschichte zu vermitteln und sinnvolles Spiel und Spaß zwischen Menschen und Tieren zu ermöglichen.

Aktivitäten und Naturerlebnisse, Geschichtsvermittlung und Kultur gehen auf der Sirdal Husky Farm Hand in Hand. Hier können Sie großartige Erlebnisse sowohl im Sommer als auch im Winter genießen!

Während Ihres Besuchs erfahren Sie auch mehr über das Leben auf einer Huskyfarm, die Geschichte der Sirdal Husky Farm und die Menschen und Tiere, die dort leben!

 

En helt egen verden

Den Lille Dyrehage på Brokelandsheia er en spennende og familievennlig attraksjon som byr på en rekke unike opplevelser for besøkende i alle aldre.

Her kan du komme tett på dyrene i et naturskjønt og tropisk miljø, og det er mange aktiviteter som både lærer og underholder.

Når du besøker Den Lille Dyrehage, kan du starte med å utforske Regnskogen. Dette området er et av høydepunktene i parken, og her kan du kan vandre rundt i et frodig og tropisk miljø, og se en rekke eksotiske dyr på nært hold.

Blant annet kan du møte noen av verdens giftigste slanger og opplev Anakondajuvet. Her bor nemlig Norges største slange -   anakondaen Pippi! Hun veier over 100 kg og er nesten 6 meter lang.

Surikatene er alltid en favoritt blant både barn og voksne. I Den Lille Dyrehage kan du se disse nysgjerrige og livlige dyrene på nært hold, og lære mer om deres adferd og levemåte.

For de minste er Barnas Seter et must. Her kan barna komme tett på de vanligste gårdsdyrene, som geiter, sauer og kaniner. De er ganske nysgjerrige, men veldig snille.

Her kan du til og med besøk kenguruer i Kenguruparken! Her kan du rusle rundt blant wallabier, emuer, og verdens nest største kenguruer!

Den Lille Dyrehage er full av spennende dyr, og masse aktiviteter til både store og små barn. 

Nuland Gaard

Skåre Gård

Skåre Gård .
Photo: Skåre Gård
Skåre Gård .
Photo: Skåre Gård

Skåre Gård ist ein ökologischer Bauernhof, der die Wechselwirkung zwischen Natur, Tieren und Menschen wertschätzt.

Skotsk høylandsfe, Skåre gård .
Photo: Skåre gård
Skotsk høylandsfe, Skåre gård .
Photo: Skåre gård

Bauernhofurlaub

Auf Skåre Gård begann man klein mit Ziegen, Schafen, Schweinen und Hühnern, bevor 2015 die ersten Schottischen Hochlandrinder angeschafft wurden.

Die Idee dahinter war, den Wald zu roden und das Überwachsen zu verhindern. Als wir sahen, wie schön die Kulturlandschaft zurückkehrte, wie sie einst war, begann unser heutiges Betriebsmodell.

Der Hof ist seit Anfang des 18. Jahrhunderts im Besitz von Nils' Familie. Das Haus, in dem wir wohnen, wurde nach einem Brand 1886 wieder aufgebaut. Als Nils den Hof 2003 übernahm, war er seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr bewirtschaftet worden. Die Bewohner des Hofes sind eine vierköpfige Familie: Nils und Kristin und ihre Kinder Liam und Linus!

Auf Skåre Gård weiden die Tiere das ganze Jahr über auf 3000 Hektar, wo sie immer Zugang zu frischem Wasser aus dem Fluss und kleinen Bächen haben. Es ist sehr schön zu sehen, wie sich die Tiere in der wunderschönen Natur auf großen Freiflächen wohlfühlen.

Skåre Gård liegt frei und idyllisch im Norden von Birkenes, umgeben von Flüssen, Wäldern, Bergen und Seen.

Auf Skåre Gård können Sie auch in Schwebebetten übernachten! Es gibt eine Blockhütte mit einem Essbereich, und es ist möglich, Kanus zu mieten und zu angeln (Angelschein erforderlich).

Gutt, katt og kalv på Skåre Gård

Viltgården/ Elgtun

Klapp en elg på Elgtun .
Photo: Elgtun
Klapp en elg på Elgtun .
Photo: Elgtun

Sind die Elche wirklich zahm? Das fragen sich viele Gäste bei Elgtun/Viltgården. Elgtun auf Viltgården ist ein Kompetenzzentrum für Elche!

Elgen Tørsten på Elgtun .
Photo: Elgtun
Elgen Tørsten på Elgtun .
Photo: Elgtun

Dyrepasser Maren Emilie med nyfødt elg på Elgtun

Elgen elsker banan på Elgtun

Lernen Sie mehr über den König des Waldes

Auf Viltgården können die Gäste den Elchen ganz nahe kommen, sie streicheln und füttern – eine einzigartige Gelegenheit, den König des Waldes aus nächster Nähe zu erleben. Die Angst vor Elchen in freier Wildbahn ist berechtigt, da eine Kuh mit Kalb sehr bedrohlich auftreten kann.

Doch die Elche auf Viltgården wurden im Park geboren und sind von Tag eins an Menschen gewöhnt, daher sind sie handzahm. Man darf jedoch nie vergessen, dass es große Tiere mit intakten Instinkten sind – daher gilt immer, dass der Park nach den Bedingungen der Tiere betrieben wird und jeder Kontakt mit den Elchen unter Aufsicht eines Tierpflegers stattfinden soll.

Zahme Elche können Ihnen viel über diese Tiere beibringen! Der Zweck und das Ziel von Elgtun auf Viltgården ist es, ein Kompetenzzentrum für Elche zu sein. Im Laufe der Jahre haben sie viel Wissen angesammelt und möchten dieses gerne an ihre Gäste sowie an Forschung und Verwaltungsbehörden weitergeben.

Neben Elchen gibt es auf dem Hof auch Katzen, Hunde, Pfauen, Kaninchen und Wildschweine!

Es gibt gut ausgebaute Wanderwege auf dem Hof, und vielleicht möchten Sie unter freiem Himmel schlafen? Auf Viltgården gibt es eine schöne Schutzhütte, in der Sie Ihre Hängematte aufhängen und zum Rauschen des Baches einschlafen sowie zum Vogelgezwitscher erwachen können, wenn der Morgen anbricht.

Entdecken Sie mehr von Südnorwegen: