e-Newsletter

dame i skogen

Photo: Gjermund Glesnes
Hengekøye på Bjelland

Photo: Visit Lindesnes
Solnedgang på Knaben

Photo: Elisabeth Gyland
dame tar bilde

Photo: Inger Hutchinson

Wandertouren in Südnorwegen

Südnorwegen ist ein Paradies für Naturliebhaber, die gerne zu Fuß unterwegs sind, und das milde Klima ermöglicht Wandertouren das ganze Jahr über. In jeder Gemeinde findest du eine neue, schöne Tageswanderhütte mit fantastischer Aussicht, die beliebte Ziele für Wanderungen sind. Ein weiterer großartiger Wanderweg ist der Barnevandrerstien, der sich in verschiedenen Etappen über große Teile von Südnorwegen erstreckt. 

barn i skogen

Photo: Gjermund Glesnes

Der Kinderwanderweg ist ein 136 km langer durchgehender Pfad, der eine traurige, aber lehrreiche Geschichte trägt. Heute ist der Weg in 7 Etappen unterteilt und kann mancherorts mit dem Zug sowie Übernachtungsmöglichkeiten kombiniert werden.

hytte i solnedgang

Photo: Farsund kommune

Im Jahr 2024 finden Sie in jeder der 25 Gemeinden in Agder eine attraktive und ähnliche Tagesausflugshütte. Der Zweck des Projekts besteht darin, attraktive Reiseziele in der lokalen Umgebung zu etablieren, die zu mehr Leben im Freien, mehr körperlicher Aktivität und einer…

Wandertouren – das ganze Jahr über!


Eine Reise nach Südnorwegen im Winter kann ein fantastisches Erlebnis sein, mit einzigartigen Landschaften und einer ruhigen Atmosphäre. Hier einige Vorschläge für Winterausflüge in Südnorwegen:

Küstenwanderungen: Erkunden Sie Küstenwege und Strände und genießen Sie die frische Winterluft und das Rauschen der Wellen, die an die Küste schlagen. Zu den beliebten Küstengebieten für Winterwanderungen gehören die Strände in Kristiansand, Mandal und Arendal.

Waldtouren: Südnorwegen ist bekannt für seine wunderschönen Wälder, die im Winter noch bezaubernder werden. Ziehen Sie sich warme Kleidung an und schlendern Sie über schneebedeckte Wege, umgeben von hohen Bäumen und einer friedlichen Atmosphäre. Setesdalsheiene und Baneheia bei Kristiansand sind gute Alternativen für Winterspaziergänge im Wald.

Stadtspaziergänge und Aussichtspunkte: Südnorwegens Städte haben im Winter ihren ganz eigenen Charme. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die festlich geschmückten Straßen, besuchen Sie lokale Märkte und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre in Cafés und Geschäften. Die Altstadt von Kristiansand, die malerischen Straßen von Risør und das lebhafte Zentrum von Arendal sind im Winter tolle Orte für Stadtspaziergänge.

Denken Sie daran, sich dem Wetter entsprechend zu kleiden, festes Schuhwerk zu tragen und die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen für Winterwanderungen zu treffen, z. B. auf rutschige Oberflächen und wechselnde Wetterbedingungen zu achten.

Küstenwanderungen

Furulunden

Furulunden ist ein großes Natur- und Freizeitgebiet von etwa 1400 Hektar direkt…

Wald- und Bergtouren

Jegersberg

Gekennzeichnete Wanderloipe, ca. 9 km Rundloipe, davon ca. 4 km beleuchtete Loipe, im…

Kaldvell

Der Fluß hat eine Lachstreppe sowie Angel- und Bademöglichkeiten. Die…

Stadtrundgänge und Aussichtspunkt

Odderøya

Machen Sie einen Spaziergang (ca. 3 km) auf Odderøya (deutsch: die Odderinsel)…